Zuordnung eines Netzlaufwerks unter Windows 7, 8 und 10

Zuordnung eines Netzlaufwerks unter Windows 7, 8 und 10

Befolgen Sie diese Anweisungen, um ein Laufwerk im Netzwerk einem bestimmten Laufwerksbuchstaben in Ihrem Dateibrowser zuzuordnen (nur Windows). Einige Laufwerksbuchstaben, die am Ende des Artikels aufgeführt sind, sind bereits zugeordnet und sollten unverändert gelassen werden.

In diesem Artikel:

    Zuordnen eines Laufwerks in Windows 8 & 10

    Zuordnen eines Laufwerks in Windows 7

    Reservierte Laufwerksbuchstaben

Bevor Sie beginnen

Es ist Ihnen nicht gestattet, netzlaufwerk passwort auslesen oder sich mit einem Netzwerk zu verbinden, es sei denn, Sie haben die erforderliche Zugriffsberechtigung, um dessen Inhalt anzuzeigen.

Wenn Sie sich außerhalb des Campus befinden und eine Zuordnung zu einer Festplatte im Netzwerk vornehmen möchten, finden Sie Informationen unter Zugriff auf Abteilungsdateien außerhalb des Campus.

Zuordnen eines Laufwerks in Windows 8 & 10

Klicken Sie unter Windows 8 oder 10 mit der rechten Maustaste auf die Windows-Starttaste in der linken unteren Ecke des Bildschirms und wählen Sie Datei-Explorer.

Datei-Explorer öffnen

Achten Sie in dem sich öffnenden Fenster darauf, „Dieser PC“ (unter Windows 10) oder „Computer“ (unter Windows 8) auszuwählen und klicken Sie dann oben auf die Schaltfläche Netzlaufwerk zuordnen.

Hinweis: Wenn Sie oben keine Schaltflächen sehen, müssen Sie möglicherweise auf die Pfeiltaste in der rechten oberen Ecke klicken, um die Menüleiste zu erweitern.

ThisPC-Map Netzwerklaufwerk

Wählen Sie im Fenster Map Network Drive einen verfügbaren Laufwerksbuchstaben aus der Dropdown-Liste aus. Bereits zugeordnete Laufwerke werden in der Dropdown-Liste neben dem Laufwerksbuchstaben mit einem Namen oder Pfad für einen gemeinsamen Ordner angezeigt.

Karte-Netzwerk-Laufwerk

Klicken Sie auf Durchsuchen. Klicken Sie im Dialogfeld Nach Ordner suchen auf den Ordner, mit dem Sie sich verbinden möchten, und klicken Sie dann auf OK. Du kannst auch den Pfad zu dem Ordner eingeben, der so etwas wie \campus\deptshare\etc….. aussehen wird.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bei Anmeldung erneut verbinden, damit Windows das Laufwerk bei jeder Anmeldung mounten kann.

Klicken Sie auf Fertig stellen, um das Laufwerk zuzuordnen.

(Optional) Für einen einfachen Zugriff auf das zugeordnete Laufwerk können Sie, sobald das Laufwerk zugeordnet ist, mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken und Pin to Start oder Pin to Quick Access auswählen.

    Schnellzugriff

Wenn Sie die Zuordnung eines Netzlaufwerks aufheben möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzlaufwerkssymbol und wählen Sie Trennen.

Zuordnen eines Laufwerks in Windows 7

  • Klicken Sie auf Start und dann auf Computer. Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster oben auf Netzlaufwerk zuordnen.
  • Wählen Sie im Fenster Map Network Drive einen verfügbaren Laufwerksbuchstaben aus der Dropdown-Liste aus. Bereits zugeordnete Laufwerke werden in der Dropdown-Liste neben dem Laufwerksbuchstaben mit einem Namen oder Pfad für einen gemeinsamen Ordner angezeigt.
  • Klicken Sie auf Durchsuchen. Klicken Sie im Dialogfeld Nach Ordner suchen auf den Ordner, mit dem Sie sich verbinden möchten, und klicken Sie dann auf OK. Du kannst auch den Pfad zu dem Ordner eingeben, der so etwas wie \campus\deptshare\etc….. aussehen wird.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bei Anmeldung erneut verbinden, damit Windows das Laufwerk bei jeder Anmeldung mounten kann.
  • Klicken Sie auf Fertig stellen, um das Laufwerk zuzuordnen.

Wenn Sie die Zuordnung einer Verbindung aufheben möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzlaufwerk und wählen Sie dann Trennen.

Reservierte Laufwerksbuchstaben auf Computern

Normalerweise werden die Laufwerksbuchstaben C, D und E bereits von Ihrer lokalen Festplatte, der Wiederherstellungsplatte und dem CD/DVD-Laufwerk übernommen.

Mitarbeiter-Arbeitsdateien: Das Laufwerk F wird in der Regel Ihren eigenen im Netzwerk gespeicherten arbeitsbezogenen Dateien zugeordnet, die nur für Sie zugänglich sind, aber aus Sicherheitsgründen im Netzwerk gespeichert werden.

Persönliche Fahrten der Mitarbeiter: Das R-Laufwerk ist für Ihren persönlichen Gebrauch reserviert, und seine Dateien werden im Netzwerk gespeichert und gesichert. Siehe die Beschreibung des Dienstes File Storage and File Management.